Blühzeit am Aroniabeerenfeld

Ein Blick in unsere KOSTbare Umgebung lässt uns das Wunder der Natur vor allem im Frühling erkennen. Gerade ist die Blühzeit vieler Sträucher und unsere Bienen haben jede Menge Arbeit.
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Unsere Bio- Aroniabeeren – das österreichische Superfood in unserer Müsliriegelbackmischung ARONIUSS, bereiten sich quasi für die frische Lieferung im Herbst vor.

Aronia – ein interessanter Geschmack, denn wir gekonnt in unserem Müsliriegel verpackt haben. Aroniabeeren glänzen einerseits durch die vielen reichhaltigen Inhaltsstoffe wie die Vitamine A,C,E,K,B , aber auch die Mineralstoffe Kalium, Calcium und Magnesium, sowie die Spurenelemente Eisen, Zink, Kupfer, Jod und Mangan.

Interessant ist vor allem der Anteil an Antioxidantien – die unseren Körper vor freien Radikalen schützen. Durch die Versorgung mit diesen wichtigen Antioxidantien und all den unterschiedlichen Nährstoffen tragen die Aroniabeeren zur Unterstützung und Aufrechterhaltung eines gesunden und energiegeladenen Körpers bei.

Schön ist es, dass wir mit der Familie Semmler, die für die Lieferung unserer Bio-Aroniabeeren und dem Bio-Aroniabeerenpulver (wird aus dem wertvollen getrocknetem Trester hergestellt) so einen tollen Lieferanten gefunden haben, dem eine gesunde Umwelt, ein nachhaltig produziertes Produkt und vor allem eine einwandfreie Qualität auch so am Herzen liegen wie uns. Die Familie hegt und pflegt, beobachtet, erntet und trocknet die Beeren für unsere Müsliriegel Backmischungen mit wachsamen Augen. Ihre pestizid- und herbizidfreie Bewirtschaftung ermöglicht die Produktion in hervorragender BIO – Qualität.

Schaut doch gerne mal auf www.bio-aronia-semmler.at vorbei.

Vor allem freut sich unser Mr. KOSTbar bei soooo vielen wichtigen Nährstoffen und der geballten Power von den ARONIUSS Zutaten. Haben die kleinen Beeren dein Interesse geweckt dann kannst du sie mit unserer Bio-Backmischung einfach und geschmackvoll in deinen Alltag integrieren. Probiere es aus –) ARONIUSS


PS: Wusstest du eigentlich, dass man zur Aroniabeere auch Apfelbeere sagen kann? Oder dass sie eigentlich ihren Ursprung in Nordamerika hat?? Demnach kann sie mit Kälte ganz gut umgehen. Der Strauch zählt zu den Rosengewächsen und kann locker 30 Jahre alt werden.

In diesem Sinne noch einen KOSTbaren Tag

deine Claudia